Am Wochenende habe ich wieder ein wenig getüfftelt, entstanden ist ein transparenter Puder mit “Soft Focus” Effekt.

Er ist absolut natürlich und leicht mattierend, für ein ebenmäßiges, weichgezeichnetes Hautbild. Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an, ohne dabei auszutrocknen.

Der Puder kann solo, oder als Fixierung der Mineralfoundation genutzt werden.

Die Rügener Heilkreide ist seit langem zu einem festen Bestandteil in meinem Naturkosmetikstudio geworden.

Sie ist ein Naturprodukt, das aus den natürlichen Kreidevorkommen der Insel
Rügen gewonnen wird.

Besonders positive Beobachtungen konnte ich im Sudio bei der Behandlung von Akne und diversen entzündlichen Hautzuständen beobachten.

Hier wirkt sie enzündungshemmend, beruhigend und abschwellend.

Als Grundlage für eine Maske mit Rügener Heilkreide dient Wasser oder ein Hydrolat, angereichert mit Pflanzenölen und Wirkstoffen, entsprechend der jeweiligen Hautproblematik.

Nach jeder Anwendung bin ich immer wieder fasziniert, welch eine Wirkung eine individuell konzipierte Wirkstoffmaske auf den Hautzustand haben kann.